Uwe Lukas

Uwe Lukas staatlich geprüfter Hufbeschlagschmied, SchmiedemeisterUwe Lukas, Schmiedemeister

staatlich anerkannter Hufbeschlagschmied
Schmiedemeister
FN geprüfter Hufbeschlag – Fachbetrieb

Vitae

  • geb. 28.06.1959 in Hagen-Haspe
  • 1974 bis 1977 Ausbildung an der staatl. anerkannten Hufbeschlaglehrschmiede Münster
  • 1978 Betriebsgründung
  • 1980 bis 1983 Tätigkeit in der Pferdeklinik Waldhügel Dortmund
  • 1984 Meisterprüfung im Schmiedehandwerk
  • 1990 bis 1997 Tätigkeit in der Tierklinik Hochmoor
  • seit 1998 ständiger Hufschmied in der Pferdeklinik Münster – Telgte
  • 2000 bis 2004 Hufschmied des DOKR für die Fahrermannschaften
  • 2003 bis 2008 Erster Vorsitzender des EDHV e.V. (Erster Deutscher Hufbeschlagschmiede Verband)

Kontakt

Vortrag bei den Tierheilpraktiker Tagen 2012
Samstag, 07.07.2012
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

  • Vortrag V10:
    Verwendete Materialien in der Hufbeschlagsschmiede
    und ihr Einfluß auf die Statik

    Dass Lahmheiten des Pferdes häufig einer Korrektur am Huf bedürfen, ist unbestritten und sicher auch, dass umgekehrt Manipulationen am Huf sich auf den Bewegungsapparat auswirken. Die Auswirkungen der unterschiedlichen Materialen werden in diesem Vortrag erläutert. Tierheilpraktiker, wie Tierärzte werden häufig von Pferdebesitzern um ihre Meinung gebeten, auch was Sinn und Unsinn von Materialien angeht. Umso wichtiger ist die Auseinandersetzung mit diesem Thema.