Dr. med.vet. Christina Eul-Matern

Dr. med. vet. Christina Matern

Dr. med. vet. Christina Eul-Matern

1982-1988        Studium der Veterinärmedizin. Im Anschluss Promotion und Assistenzzeit in Pferdepraxis und Kleintierklinik. Danach Ausbildung in Verhaltenstherapie, Tierkommunikation bzw. Medialschulung, TCVM.

2002                Ernennung zum „IVAS Certified Veterinary Acupuncturist“ und  Zusatzbezeichnung sowie Weiterbildungsermächtigung „Akupunktur“ durch die Tierärztekammer Hessen.

Seit 2001          eigene Tierärztliche Praxis für Akupunktur, Chinesische Medizin und Osteopathie.

Mit Kollegen Gründung der Weiterbildungsstätte  „Tierärztliches Zentrum für Akupunktur, Idstein“

Ausbildung in Chiropractic nach Dr. Daniel Kamen. Ausbildung in chinesischer Phytotherapie bei Dr. Gunter Neeb

Ab 2002           Osteopathieausbildung bei Dominique Giniaux, ATF und ICREO.

Seit 2004          Dozentin für Tierakupunktur an unterschiedlichen Institutionen mit zahlreichen Veröffentlichungen.

Ab 2005           Master Teacher of „Magnified Healing®“ und 2010 Heilerausbildung.

2013                Gründung von VetSensus – Institut für sensologische Diagnostik und Therapie bei Tieren

Veröffentlichte Bücher:

2010 „Taschenatlas Akupunktur bei Hund und Katze“ im Sonntag Verlag.

2011 Veröffentlichung der englischsprachigen Ausgabe in der Thieme Verlagsgruppe auf dem internationalen Markt.

2013 „Akupunktur bei Pferdekrankheiten: Westliche Indikation – chinesische Diagnostik und Therapie“, Sonntag Verlag

2015 „Akupunktur bei Krankheiten von Hund und Katze“ Sonntag Verlag

Weitere Informationen: www.vetsensus.com