Eul-Matern, Dr. med.vet. Christina Eul-Matern

Dr. med. vet. Christina Matern

Dr. med. vet. Christina Eul-Matern

  • 1982-1988  Studium der Veterinärmedizin. Im Anschluss Promotion und Assistenzzeit in Pferdepraxis und Kleintierklinik.
  • Danach Ausbildung in Verhaltenstherapie, Tierkommunikation bzw. Medialschulung, TCVM.
  • 2002 Ernennung zum „IVAS Certified Veterinary Acupuncturist“ und  Zusatzbezeichnung sowie Weiterbildungsermächtigung „Akupunktur“ durch die Tierärztekammer Hessen.
  • Seit 2001 eigene Tierärztliche Praxis für Akupunktur, Chinesische Medizin und Osteopathie.
  • Mit Kollegen Gründung der Weiterbildungsstätte  „Tierärztliches Zentrum für Akupunktur, Idstein“
  • Ausbildung in Chiropractic nach Dr. Daniel Kamen. Ausbildung in chinesischer Phytotherapie bei Dr. Gunter Neeb
  • Ab 2002 Osteopathieausbildung bei Dominique Giniaux, ATF und ICREO.
  • Seit 2004 Dozentin für Tierakupunktur an unterschiedlichen Institutionen mit zahlreichen Veröffentlichungen.
  • Ab 2005 Master Teacher of „Magnified Healing®“ und 2010 Heilerausbildung.
  • 2013  Gründung von VetSensus – Institut für sensologische Diagnostik und Therapie bei Tieren

Veröffentlichte Bücher:

2010 „Taschenatlas Akupunktur bei Hund und Katze“ im Sonntag Verlag.

2011 Veröffentlichung der englischsprachigen Ausgabe in der Thieme Verlagsgruppe auf dem internationalen Markt.

2013 „Akupunktur bei Pferdekrankheiten: Westliche Indikation – chinesische Diagnostik und Therapie“, Sonntag Verlag

2015 „Akupunktur bei Krankheiten von Hund und Katze“ Sonntag Verlag

Weitere Informationen:

  • Internetseite: www.vetsensus.com
  • THP-Tage 2013: V10 „Hauterkrankungen aus Sicht der TCM“
  • THP-Tage 2016: V7  „Darmerkrankungen und ihr zusammenhang mit emotionellen Problemen aus Sicht der TCM“
  • THP-Tage 2018: V1.1 und V1.2: „Einführung in die sensologische Diagnostik“