Dill, Dr. jur. Ricarda

Link

Dr. jur. Ricarda DillRicarda Dill

  • Volljuristin, 20 Jahre Tätigkeit als Verwaltungsjuristin
  • seit 2009 Tätigkeit als Human- und Tierheilpraktikerin für klassische Homöopathie
  • seit 2013 Praxistätigkeit im Hauptberuf
  • seit 2012 Teilhaberin/Gründerin des Seminarzentrums für Tiergesundheit OWL zusammen mit Kristin Trede
  • Mitglied im BKTD und der DGT

Weitere Informationen:

  • Internetseite: www.tierheilkunde-owl.de
  • THP-Tage 2014: Eröffnungsvortrag „Aktuelle berufspolitische Fragen aus nationaler und europäischer Sicht“
  • THP-Tage 2018: V5 „10 Irrtümer in der homöopathischen Fallanalyse und Therapie“

Feuerstein-Bootz, Dr. med. vet. Angela

Link

 

Dr. med. vet. Angela Feuerstein-Bootz

Dr. med. vet. Angela Feuerstein-Bootz

Vita:

  • 1959 geboren in Ulm / Donau
  • 1978 Abitur
  • 1980 – 1985 Studium der Veterinärmedizin an der LMU in München
  • 1987 Promotion im Institut für  Milchhygiene der LMU München
  • Seit 1986 Assistentin in der Tierarztpraxis Dres. Bootz in Ostrach
  • 1987 und 1988 Geburt der 2 Töchter
  • Ab 1992 selbständig mit einer Kleintierpraxis
  • 1998 – 1999 Ausbildung zur THP bei der DTU
  • Ab 1999 Weiterbildung bei den tierärztlichen Ausbildungsstätten in Freudenstadt und bei Aude Sapere in Zeil am Main in klassischer Homöopathie, Organotherapie, Homotoxikologie
  • Ab 2004 Weiterbildung bei der Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin
  • Seit 2007 Arbeit mit der Bioinformativer Therapie
  • 2007-2008 Ausbildung in Veterinärakupunktur bei Dr. Wolfgang Daubenmerkl
  • Seither ständige Weiterbildung  bei der GGTM und  beim VTN ( Verein für tierärztliche Naturheilkunde)
  • 2010 Anschluss an die Kleintierklinik am Hochberg in Ravensburg, dort zuständig für die regulative Medizin.

Weitere Informationen:

  • Internetpräsenz: www.kleintierpraxis-ostrach.de
  • THP-Tage 2011: „Von der Läufigkeit bis zur Geburt“
  • THP-Tage 2014: „Sinnvolle Kombination von Therapien bei Herz-Kreislauferkrankungen“
  • THP-Tage 2017: „Autoimmunerkrankungen – Geduldsspiel für alle Beteiligten“
  • THP-Tage 2019: „Die Hypophyse – der große Steuermann“

Fickert, Martina Fickert

Link

Martina Fickert

THP Martina Fickert

THP Martina Fickert und Mo

Vita

  • 1980 Abitur
  • 1980/82 Ausbildung Tierarzthelferin
  • 1982/1984 Arbeitsverhältnis als Tierarzthelferin
  • 1984/1986 Ausbildung Tierheilpraktikerin
  • 1986/1987 Hospitanz bei Tierheilpraktikern
  • seit 1987 Eigene Praxis
  • 2010/2013 Beisitzerin DGT-e.V.
  • seit 2013  2. Vorsitzende DGT-e.V.
  • seit 2015  2. Vorsitzende Kthp

Therapieschwerpunkte

  • Klassische Homöopathie
  • Spagyrik
  • Manuelle Therapien (Chiropraxis, Ostheopathie, Physiotherapie)
  • Bioenergetische Therapien (Bioresonanz, Radionik)
  • Kinesiologie
  • Magnetfeld-, Elektrotherapie
  • Verhaltenstherapie

Behandelte Tiere
Hunde, Katzen, Pferde, Kleintiere

Weitere Informationen:

  • Internetseite: www.pferde-zucht-sport.de/index.php/Martina_Fickert
  • THP-Tage 2012: V12 „Lahmheitsdiagnostik und Gangbildanalyse“
  • THP-Tage 2013: V6 „Die Haut als Spiegel der Seele“
  • THP-Tage 2014: V8 „Erfahrungen i.d. Gestaltung v. Therapien z. Thema Herz-Kreislauf“, ein Workshop für praktizierende Therapeuten (zusammen mit Anja Niklas-Krajewski)
  • THP-Tage 2015: V8 „Borreliose, Herpes und Borna – Therapeutische Strategien multipler Krankheitsbilder“
  • THP-Tage 2017: V6 „Der geriatrische Patient und das Immunsystem“
  • THP-Tage 2019: V12 „Die hormonelle Stresskaskade“

Friedrich, Petra

Link

Petra Friedrich, THP

THP Petra Friedrich

Vita:

  • 1983-1985 Studium Medizinische Informatik an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt
  • 2006-2009 Ausbildung zur Tierheilpraktikerin
  • seit April 2010 selbständig in eigener Tierheilpraxis
  • seit November 2010 Autorin und mykotherapeutische Beraterin für Tiere beim MykoTroph-Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde
  • Dozentin der Fa. MykoTroph-Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde
  • Gastdozentin an der Schule für Tierheilkunde Daniela Zimmermann

 Praxisschwerpunkte

  • Mykotherapie
  • Bioenergetische Therapien (Vegatest, Radionik)
  • Lasertherapie
  • Dunkel- und Hellfelddiagnositk

Behandelte Tiere

  • Hunde, Katzen, Kleintiere

Weitere Informationen:

  • Internetpräsenz: www.nhp-friedrich.de
  • THP-Tage 2013: „Nutzung von medizinischen Heilpilzen bei Hauterkrankungen“
  • THP-Tage 2014: „Herzerkrankungen bei Tieren – wenn der Motor versagt: Therapie mit Heilpilzen“
  • THP-Tage 2017: „Vitalpilze – kraftvolle Helfer für das Immunsystem“
  • THP-Tage 2019: „Regulation des Hormonsystems mit Vitalpilzen“

Holdschuer, Heidede

Link

Heidede Holdschuer, TA

TAin Heidede Holdschuer

Vita:

  • 1983 – 1989 Studium der Tiermedizin an der LMU in München
  • seit 1989 Tätigkeit in der Tierarztpraxis Dr. Appel, Hohenschäftlarn
    Schwerpunkt Kleintiere, spezialisiert auf Innere Medizin und Homöopathie, Anästhesie
  • Diverse Vertretungen sowie Hospitanz u. a. in USA
  • seit 2005 Dozententätigkeit für die Akademie für Tierärztliche Fortbildung im Rahmen der Zusatzbezeichnung Biologische Tiermedizin, sowie Fachfortbildungen für die Firma VitOrgan

Weitere Informationen:

  • THP-Tage 2014: „Möglichkeiten d. regenerativen Therapie bei Herz-Kreislauferkrankungen mit vitOrgan“
  • THP-Tage 2017: „Modulation des Immunsystems mit der biomolekularen Therapie“
  • THP-Tage 2019: „Behandlung hormoneller Imbalancen mit der vitOrgan-Therapie“

Konrad, Dr. med. vet. Herbert

Link

Dr. med. vet. Herbert KonradDr. med. vet. Herbert Konrad

Vita

  • 1977 – 1981    Studium Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Seit 1983  Niederlassung in eigener Praxis in Veitshöchheim
  • Seit 1998  Naturheilkundliche Klinik für Pferde
  • 1995
    Zusatzbezeichnung Biologische Tiermedizin
  • 1995    Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • 2008    Zusatzbezeichnung Osteopathie

Weitere Infos:

  • THP-Tage 2010: „Der Leberstoffwechsel“
  • THP-Tage 2011: V17 „Regulations- und Bioresonanztherapie“ (Vortrag m. Dr. rer. nat. Frank Beck)
  • THP-Tage 2012: „Phytotherapeutische Behandlung des Bewegungsapparates“
  • THP-Tage 2013: „Phytotherapie bei Hauterkrankungen“
  • THP-Tage 2014: „Bioinformative Therapie bei Herz-Kreislauferkrankungen“
  • THP-Tage 2014: „Phytotherapie für Herz und Kreislauf“
  • THP-Tage 2015: „Spezielle neurologische Erkrankungen beim Pferd“
  • THP-Tage 2015: „Moderne Umweltgifte und ihre Auswirkungen auf den Organismus“
  • THP-Tage 2017: „Equines Sarkoid und Equine Rezidivierende Uveitis“
  • THP-Tage 2019: Seminarreihe „Einführung in die Bioinformative Therapie in Theorie und Praxis“ (zusammen mit Dr. rer. nat. Frank Beck)

Maaß, A. Christine

Link

A. Christine MaaßChristineMaaß

  • Jahrgang 1959
  • Studium der Sozialarbeit
  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der ATM
  • Seit 1998 Tierheilpraktikerin für Groß- und Kleintiere in eigener Praxis in Köln mit Schwerpunkt Klassische Homöopathie
  • Mehrjährige Fortbildungen in Klassischer Homöopathie an der Dynamis-Schule, an der Scolia Animilia und Michael Kohl (SL)
  • Regelmäßiger Besuch von homöopathischen Weiterbildungen:  u.a. bei Aude Sapere – Homöopathie für Tierärzte, Willibald Gawlik, Peter Gienow – Miasmen, Akademie für Homöopathie in Gauting, Tjado Galic, Roland Methner, Dr. Jens Wurster, Michael Kohl
  • Seit 2005 Dozententätigkeit in unterschiedlichen Institutionen
  • Mitglied im Verband Freier Tierheilpraktiker (VfT)

Weitere Informationen:

  • Internetseite: www.tier-praxis.com
  • THP-Tage 2014: V4 „Horvi Enzymtherapie – Einführung und Therapie bei Herz-Kreislauferkrankungen“
  • THP-Tage 2015: V4 „Zerebrospinale Anfallsleiden“
  • THP-Tage 2018: V8 „Das Symptomenlexikon“

Niklas-Krajewski, Anja

Link

THP Anja Niklas-Krajewski

THP Anja Niklas-Krajewski mit Arne

Anja Niklas-Krajewski

  • Jahrgang 1966
  • verheiratet
  • Tierheilpraktikerin (ATM)
    Weiterbildung in klassischer Veterinärhomöopathie
  • seit 1998    selbständig in eigener Praxis
  • 1999       
    Abschluss der Grundausbildung in TCVA
    (Traditionell Chinesische Veterinärakupunktur)seitdem Weiterbildung bei verschiedenen Ausbildern, unter anderem am: College of Veterinary Medicine NAU in Nanjing VR China
  • seit 2001    Dozenten- und Autorentätigkeit im Bereich TCVA
  • 2004        Pferdeosteopathin (Fachschule für Osteopathische
    Pferdetherapie Welter-Böller)
  • 2008        Hundeosteopathin (Fachschule für Osteopathische
    Hundetherapie Welter-Böller)
  • 2010        Ausbildung: Westliche Kräuter in der
    chinesischen Medizin an der August-Brodde-Schule

Weitere Informationen:

  • Internetseite Tierheilpraxis im Morsbachtal
  • THP-Tage 2012: V11 „Disharmoniemuster bei Erkrankungen des Bewegungsapparates in der chinesischen Medizin“
  • THP-Tage 2014: V8 „Erfahrungen i.d. Gestaltung v. Therapien z. Thema Herz-Kreislauf“, ein Workshop für praktizierende Therapeuten (zusammen mit Martina Fickert)
  • THP-Tage 2016: V8 „Phytotherapie bei Erkrankungen des Verdauungsapparates nach TCM“
  • THP-Tage 2017: V5 „Phytotherapeutische Behandlung des Immunsystems nach Gesichtspunkten der TCM“