Dr. med.vet. Heidi Kübler

Dr. med.vet. Heidi Kübler, TierärztinDr. med.vet. Heidi Kübler, TA

Vita

  • 1980-1988 Studium der Veterinärmedizin und Promotion an der Justus-Liebig-Universität in Gießen
  • 1988 Niederlassung in eigener Praxis in Obersulm-Willsbach
  • 1998 Zusatzbezeichnung Biologische Tiermedizin
  • 2000 Prüfung zur Human-Heilpraktikerin
  • 2003 Wings®-Tierkinesiologie-Practitioner

Buchveröffentlichungen
über die Bach-Blüten-Therapie in der Tiermedizin und Schüßler-Salze für Hunde und für Katzen, sowie über Katzen- und Hundekrankheiten

Schwerpunkte der Tätigkeit:
Therapie chronisch kranker Klein- und Heimtiere, regulationsmedizinische Tumortherapie, Bach-Blüten-Therapie bei Tieren

 

Weitere Infos:

Vorträge bei den Tierheilpraktiker Tagen 2012
Freitag, 06.07.2012
ab ca. 19:30 Uhr

  • Eröffnungsvortrag
    Schmerz und Schmerzgedächtnis

Samstag, 07.07.2012
16:15 Uhr bis 17:45 Uhr

  • Vortrag V 4:
    Lahmheiten beim Jungtier – Chancen und Grenzen der Naturheilkunde
    In diesem Vortrag werden typische Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Jungtier vorgestellt. Für den Praktiker ist es wichtig zu erkennen, welche Fälle für eine naturheilkundliche Behandlung geeignet sind und welche in die Hand eines Schulmediziners gehören – aber auch, wo die Grenzen konservativer Therapie sind. Das heißt, zu wissen, wann eine Operation notwendig ist und welchen Fällen nicht.